Mode+Design

Staatlich geprüfte/r Designer/in / Mode

Ob Du nach Deinem Abschluss ein eigenes Label gründest, ein Studium auf nimmst oder als kompetenter Designer in einem bekannten Modeunternehmen tätig wirst, das ist Deine Entscheidung! Die dafür notwendigen Fertigkeiten vermitteln wir Dir in Deiner 3-jährigen Ausbildung.

Und diese besteht nicht nur aus ‚grauer’ Theorie. Studienfahrten, Exkursionen und der Besuch von Ausstellungen werden Dir neuen Sichtweisen eröffnen. Die gewonnenen neuen Erkenntnisse werden sich in Deinen Arbeiten niederschlagen, deine Kreativität wird eine große Steigerung erfahren. Sehr schnell wirst Du Deine Entwürfe in Werk- und Modeschauen präsentieren dürfen, wir legen großen Wert darauf, ausgesprochen praxisorientiert zu arbeiten.

Und Du bist Teil einer der renommiertesten und erfahrendsten Modeschulen im Großraum Stuttgart – seit 30 Jahren eine bekannte Institution und feste Größe im Bereich dieser Ausbildung.

Sie gehört seit 2011 mit staatlicher Anerkennung zum Kolping-Bildungswerk.

 

Fachhochschulreife
Mit dem Zusatzunterricht in Englisch II und Mathematik II kann die Fachhochschulreife erworben werden, und damit ist der Weg zum Bachelor oder Master offen.

 

Voraussetzung
Nachweis eines mittleren oder höheren Bildungsabschlusses (beglaubigt).
Nachweis der gestalterischen Begabung durch Vorlegen einer Mappe mit mindestens zehn selbst angefertigten Gestaltungsarbeiten, aus denen Vorstellungsvermögen, zeichnerische Fertigkeiten und Ideenreichtum hervorgehen. Wir bieten Vorbereitungskurse für die Mappenerstellung an.
Aufnahmeprüfung: 2 freie Gestaltungsarbeiten in 200 Minuten Arbeitszeit

 

Mappenkurse
Wir geben Vorbereitungskurse als Anleitung zur Mappengestaltung und zur Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung. Vier Bausteine behandeln die Themen zeichnen, malen, schreiben und sehen. Die Termine können Sie individuell zusammenstellen.Termine für die Kurszeiten erfragen Sie bitte direkt bei unserem Sekretariat.

 

Kosten
Monatlich: 290 Euro (36 Monate, darin enthalten ein Laptop als Arbeitsgerät)  inklusive Unterricht der Fachhochschulreife und Abschlussprüfung zuzüglich diverse Materialkosten und Kopiergebühren. Die Schulgebühren sind jeweils zum 15. eines Monats fällig. Das Schuljahr beginnt am 1. August und endet am 31. Juli. Einmalig: 66 Euro Aufnahmegebühr (wird bei Nichtbestehen erstattet).

 

BaföG
BaföG-Förderung ist möglich. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns unter 0711.612972 oder per Email: info@berufskollegs-design.de

Aktuelles Prospekt herunterladen

download