Mona Hergenhahn – Flimmer Revue

Die Blütezeit der Goldenen Zwanziger, diese Zeit wurde durch den  zuvor stadtgefundenen Kriege geprägt, wie auch durch den Wirtschaftlichen Aufschwung. Dies hatte zur folge das die Menschen intensiver leben wollten, dies zeigte sich durch die Flatter Attitude, welche Bubiköpfe mit sich brachte. Auch das Tempo und der Rausch, durch Nikotin, Opium und Alkohol waren Wesentliche Bestandteile des Zeitgeistes. Tanzen durch die Nacht mit Cocktailkleider bis zum Knie und Swing zum Jazz bei viel Glitzer und Glamour, in Prachtvollen Artdeco designten Gebäuden. Dies möchte ich mit dem Thema Metall verbinden. Dies kombiniere ich  mit dem Thema Metall, was sich zuerst nach einem Stilbruch anhört, da Metall ein sehr harter, robuster, glanzloser und grober Werkstoff ist, jedoch auf den zweiten Blick kann Metall auch sehr edel, fein und glänzend sein, in Form von beispielsweise Gold, Silber oder anderen Edelmetallen. So möchte ich aus diesen Themenin meiner Colection, durch Schnittgebung und Farbwahl ein harmonisches Zusammenspiel entwickeln und in die heutige Zeit übersetzen.


Mona Hergenhahn: mona.hergenhahn@gmail.com

Schreibe einen Kommentar